Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 810.

Dienstag, 24. September 2019, 16:13

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Support

Meine Phantom3 war ja kaputt: SD-Kartenfehler. Beim DJI-Support Ticket besorgt. Phantom eingesendet. Rechnung bezahlt (66,64 Euro). Phantom ausgepackt. Phantom upgedatet. Phantom mitgenommen zu einem Flug. "SD-Kartenfehler" ???? DJI-Support angeschrieben: He, der Fehler ist immer noch da. Die folgende Einsendung geht auf Euch. Macht es richtig und beseitigt den Fehler. Antwort von DJI: Uns doch egal. Das Phantom ist aus der Garantie. Wenn wir sie uns ansehen, kostet das 50 Euro. ??? Selten so ei...

Sonntag, 27. Januar 2019, 09:45

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Bergisches Land

Warmer Sommer. Langer Sommer. So kann man den angeblichen Jahrhundertsommer sicher nennen. Und in dieser Hitze haben wir uns aufgemacht, mit den Trikes im Bergischen Land herum zu kurven. Remscheid, Wermelskirchen, Wipperfürth, Olpe, Waldbröl, Wiehl, Lindlar, Hückeswagen und Solingen standen nachher auf der Liste der durchfahrenen Orte. Die erste Übernachtung war in der Jugendherberge Marienheide geplant. Dem Ausflugziel aller Schulklassen aus Wuppertal, wie man vermuten kann. Nun, die JH existi...

Sonntag, 27. Januar 2019, 09:30

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Die Touren 2018: Langstrecke

2018 war, abgesehen von den üblichen kleinen Feierabendtouren, geprägt von längeren Dingern. Ende April ging es auf eine Langstrecke: von hier nach Germersheim in Rheinland-Pfalz. Dort findet jedes Jahr eine kurz Spezi genannte Veranstaltung statt. Lang lautet das "Spezialradmesse". Dort findet man Spezialräder wie Roller wie den Ellipti-Go, Fahrräder aus Bambus, Lastenräder, Falträder und verschiedene Dreiräder ohne Verkleidung, mit Teilverkleidung wie "Nose" und Heckkonus und auch vollverkleid...

Samstag, 26. Januar 2019, 09:27

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Pendler

Im Sommer bin ich 26 mal mit dem E-Trike zur Arbeit gependelt. Im Halbdunkeln fühle ich mich trotz STVzO-gemäßer Beleuchtung am Trike auf der Strasse unwohl. Radwege sind für das Trike - einmal durch die eigene Breite von ca. 80 cm und auch durch selten zurückgeschnittenen seitlichen Bewuchs - ungeeignet. Auch wenn ein normales Fahrrad gemessen an der Lenkerbreite fast genau so breit wie mein Trike ist, ist es doch untenrum deutlich schmaler und kann auf dem Radweg weit genug an der Seite fahren...

Sonntag, 6. Januar 2019, 15:58

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Hövding Airbag 2.0

2 Erkenntnisse: Tolles Ding, aber kein Reparaturprogramm durch den Hersteller erhältlich (für mich). Begrenztes Einsatzspektrum. Die Reste sind im Müll gelandet. Schade.

Sonntag, 6. Januar 2019, 15:54

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Tretroller

Das Projekt Tretroller ist eine Totgeburt. Bremsen und Hinterrad wurden ersetzt. Lenker und Lenkstange auch. Griffe ebenfalls. Und nun steht es herum. Zu groß und zu schwer, um es sich über die Schulter zu hängen. Dieser Roller ist ein Sportgerät für das Flachland. Muss ich verkaufen um Kapital frei zu bekommen.

Sonntag, 6. Januar 2019, 15:46

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Mango in der Praxis Teil II

Kurzabriss Kettenantrieb: An der Kurbel ist ein Kettenblatt mit 54 Zähnen. Dieses geht auf eine normale Kettenschaltung mit einem Ritzelpaket 11-30 8-fach mit Shimano Sora 3300 mit kurzem Käfig. An diese modifizierte Hinterradnabe ist am Speichenflansch ein Kettenblatt mit 28 Zähnen LK 74. Und das bringt eine zweite Kette auf ein 18 zahniges Ritzel mit Freilauf an der Hinterradnabe. Das sogenannte Zwischengetriebe mit 11-30 ist mir nicht langsam genug. Leider frißt das Schaltwerk anstelle des 11...

Sonntag, 6. Januar 2019, 15:12

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Mango in der Praxis

Schlimm: Die Kiste ist alt. Dezember 2003 wird vom Hersteller gemäß Rahmennummer angegeben. Und Aluminium altert. Schwingungsbrüche z.B. haben den Hauptrahmen an 2 Stellen fast komplett reissen lassen. Der Sitz ist an mehreren Stellen gebrochen. Die Kette rutscht durch, weil die Spannfeder vom Kettenspanner an der Hinterradschwinge herausgesprungen ist. Der Glasfaserstab hinter dem Sitz (Rahmenbefestigung zur Verkleidung) ist durchgebrochen. Nicht ganz so schlimm: Die Belegung von Schaltern und ...

Samstag, 17. März 2018, 14:39

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Sitz

Die normale Sitzschale am CTFS ist ein Kompromiss. Nicht gerade leicht durch hohe Stabilität als Doppelschale mit Versteifungsrippen, GFK als Material und eine Art Einheitsgröße passen eben nicht zu jedem Rücken. Ist der eigentliche Hersteller die Firma Novosport? Keine Ahnung. Ein Netzsitz wäre noch toll. Auf Nachfrage wird so etwas gefertigt. Steht nur leider nicht auf der Homepage von Specbikes. Aber erstmal baut Specbikes nun eine eigene Sitzschale. Dank mehrfachem Informationsaustausch zu b...

Samstag, 17. März 2018, 14:31

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Lampen- und Computerhalter

Der kleine Lampenhalter ganz vorne am Tretlagermast hatte schon länger einen kleinen Lampenhalter. Leider ist so ein Trike nicht mit einem regulären Lenkerbügel ausgestattet und damit ist es schwer, die für normale Fahrräder geplanten Licht- und Radcomputer-Halter zu montieren. Specbikes hat es nun geschafft, einen relativ einfach konstruierten Halter für die sowieso serienmäßigen Schutzblechhalter (für vorne) zu bauen. Anzubringen per Kabelbinder. Total einfach.

Samstag, 17. März 2018, 14:26

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Evolution III: Vollgefedertes Trike Comfort mit Allem

Die Welt ist bekloppt. Warum? Ich habe 25 km einfache Strecke vom Wohnort zur Arbeit. Davon sind nur 3 Kilometer innerorts, der Rest ist Autobahn mit einem erlaubten Maximaltempo von 120 km/h. Die reguläre Fahrzeit beträgt im Schnitt 17 Minuten. Seit einiger Zeit steigt die Fahrzeit auf über 30 Minuten, weil auf der Strecke mehrere längerfristige Baustellen entstanden sind. Der Neubau einer Brücke, die Teilerneuerung eines ganzen Autobahnkreuzes, der Neubau eines Autobahndreiecks. Dazu kommen du...

Montag, 15. Januar 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Velomobil: Das MANGO

Hallo. Im Tourenthread 2017 habe ich ja schon die Gründe für den Kauf eines Velomobil offengelegt. Am Anfang gab es sogar eine Art Lastenheft, weil man eine Ausgabe dieser Größe ja nicht über´s Knie brechen soll (sagt der Kopf). 1) geringer Wendekreis. Wendekreise ab 8 m von Bordstein zu Bordstein stehen Wendekreise bis 15 m gegenüber. Ein Indiz für einen kleinen und praxisorientierten Wendekreis gegenüber dieser Rundstrecken-Renner ist, daß man die Vorderräder in ihrer Gänze sehen kann. Andere ...

Montag, 15. Januar 2018, 16:34

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Neue Horizonte

habe ich für mich auch gefunden. Dank 4 massiver Baustellen mit Laufzeiten von bis zu 4 Jahren ab jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich nun auf dem Weg zum Brötchen verdienen jeden Morgen ein 3/4 Stunde im Stau stehen will für die 2 Hände voll Kilometer. Und Abends dann noch mal 10-15 km Stop-n-Go bergauf? Mit dem normalen Rad macht das keinen Spaß: Wettertaugliche Kleidung gepaart mit hohem Windwiderstand und 80 Höhenmetern auf dem Hin-, jedoch 220 Höhenmetern auf dem Rückweg lassen ein paar ...

Montag, 15. Januar 2018, 16:28

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Die Touren 2017: Routine mit ein paar Ausreissern

Zu den 2017er Touren habe ich mich kaum schriftlich ausgelassen. Abgesehen von der Venlo-Wuppertal-Tour mit dem ICE VTX und dem Stoneman Miriquidi mit dem Specbikes-Trike ist kaum was passiert. Der 1-Spurer verliert immer mehr an Bedeutung für mich. Bedingt dadurch habe ich das Traix Phantom 26/26 verkauft. Das Giant X-Sport ist schon lange inseriert, aber keiner interessiert sich für ein ATB. Mein Cube Stereo ist noch hier, wird aber auch in Kürze inseriert, bevor der Zeitwert unter Null sinkt....

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17:12

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Verkehrsdichte A46, B7 und Parallelwege

Hinweg: Vom Sonnborner Kreuz auf die A 46 und direkt rein in ein 1,5-spuriges Chaos aus steilem Berg, SUVs auf der linken und gleichzeitig halb auf der rechten Spur. Tempo 20. Und das noch fast in der Nacht. Um Haan Ost herum normalisiert es sich fast und man beschleunigt auf sagenhafte 80 km/h, nur um sich hinter Fahrern einzureihen, die verzweifelt versuchen, grundlos auf der mittleren Spur fahrende LKW zu überholen. Dunkel, Gischt, schlechte Sicht, zu niedrige provisorische Fahrbahnbegrenzung...

Mittwoch, 1. November 2017, 18:12

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Von Holland nach Hause

Gestern hatte ich Lust, mal nach dem Wetter von heute (sprich morgen) zu sehen. Oh, es soll nicht regnen. Prima. Was kann man denn mal machen? Radeln? Soso. Dank Ticket-Abo für den Bereich Verkehrsverbund Rhein-Ruhr war der Zielbereich klar. Aber in welche Richtung? Ah, Moment. Da war mal was. Im Garmin-Programm ist noch eine Tourenplanung gespeichert. Venlo (NL) bis nach Hause. Welches Verkehrsmittel fährt? Ah, der sogenannte Wupper-Maas-Express. 86 Minuten Fahrzeit. Fahrradtransport ist im Tic...

Montag, 9. Oktober 2017, 17:00

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Tretroller

sind neudeutsch auch unter Kickbike und Scooter zu finden. Und haben mit den kleinen 12"-Luftreifenrollern aus meiner Kindheit, den Holzrollern (hinten mit 2 Rädchen) aus der Zeit unserer Eltern oder den prömmeligen Alu-Dingern mit Rollerskate-Rollen auch garnichts gemeinsam. 2 Räder, Lenker, Trittbrett. Ende der Gemeinsamkeiten. Meiner hat vorne ein vollwertiges 26"-Rad. Hinten leider ein kurioses 16". Naja, kurz zum Anfang. Vor ein paar Tagen hatte ich mir in den Kopf gesetzt, den letzten Rest...

Samstag, 23. September 2017, 23:25

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Pink Floyd bzw. Kings of Floyd Coverband am 23.09.17

Kann eine gute Band besser werden? Yes, they can. Hat mich die Coverband beim letzten Mal gut unterhalten und eine Performance abgeliefert, die dem Vorbild gerecht wurde, so haben sie sich heute (gestern!) selbst übertroffen. Man merkte den Spaß am Spiel. Die gespielten Stücke - sicher vorher als Playlist festgelegt - passten zum Publikum und dessen Erwartungen. Super. Ich jedenfalls bin restlos begeistert. Auch der kurze Ausflug zwischendurch zum Thema Sportwagen wurde gerne angenommen und ents...

Samstag, 23. September 2017, 11:12

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Nachwehen

Die Lösung lag im Abstellen von Störstrahlung aus einer Nachbarswohnung (Sender für wireless Hörgerät) zusammen mit der Optimierung der Kabellängen hier in der Wohnung.

Samstag, 23. September 2017, 11:09

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Tour-T-Shirt

An den T-Shirt-Designer und das Merchandising-Management: Wenn ihr nochmal teure T-Shirts mit Bandlogo vorne und Tourdaten hinten rauskloppen wollt, laßt den Druckentwurf bitte vorher wenigstens grob auf Fehler prüfen. OSNABRUCK und NURNBERG ohne Ü-Pünktchen kann ich als Bergischer fast noch verschmerzen. LIEPZIG und ASHAFFENBURG aber nicht und WUPPWRTAL erst recht überhaupt gar nicht!!! F*CK!!!